6 Tipps für nachhaltige Last-Minute Weihnachtsgeschenke

Du bist noch auf der Suche nach sinnvollen Geschenken für dein Team oder deine Liebsten? Hier findest du sechs tolle Tipps für nachhaltige Last-Minute Weihnachtsgeschenke.

2020, was für ein Jahr! 2020 war laut, leise, komplett verrückt und auch sehr anstrengend. Für uns alle, wenn auch auf unterschiedliche Weise. Das wohl ungewöhnlichste Weihnachten steht nun vor der Tür.

Doch du fragst dich: Was soll ich meinen Liebsten und/oder meinem Team denn schenken? Sinnvoll soll es sein und auch nachhaltig?

Dann findest du hier nun 6 Tipps für nachhaltige Last-Minute Weihnachtsgeschenke:

1. Frage nach Wünschen oder Vorlieben

Wir alle kennen diese bestimmten Geschenke, die vom Schenkenden nett gemeint sind, dann aber noch ungenutzt in der Ecke verstauben. Zum Beispiel, den witzig gemeinten Glitzer-Weihnachtsmann, den aber eigentlich jeder unnütz findet.

Frage doch einfach mal nach, was sich die zu beschenkende Person eigentlich wünscht. Gibt es da was, was diese sich schon lange mal gönnen wollte? Oder gibt es was Bestimmtes, was dieses Person gerne isst?

So könnt ihr auf beiden Seiten Missverständnissen und Enttäuschungen vorbeugen. Denn auch du hast ja wenig Lust auf die 10. Weihnachtstasse im Schrank, oder? Zu lange solltest du aber nicht mehr warten.

2. Schenke Zeit statt Zeug.

Gerade dieses Jahr wurde uns allen bewusst, wie wichtig Zeit mit Freund:innen, dem Team und unseren Liebsten ist. Wie wäre es also mit einem Gutschein für einen gemeinsamen Ausflug im nächsten Jahr?

Oder, wenn dir das noch zu weit hin oder zu unsicher ist, dann verabredet euch doch zum gemeinsamen, digitalen Spieleabend. Mittlerweile gibt es die meisten, bekannten Brett- und Kartenspiele auch in digitaler Form. Sogar Puzzeln kann man schon online und im Team. Meine persönlichen Spielfavoriten sind aktuell: Siedler von Catan und die App Among Us (ähnlich wie Werwolf).

3. Spende für einen guten Zweck.

Die Regenwälder auf unserem Planeten schrumpfen mit jeder Minute.

Um diesem entgegen zu wirken, kannst du mit einer Vogelpatenschaft den philippinischen Regenwald auf der Insel Panay mitschützen. Die Stiftung “Stiftung Vogelforschung und Artenschutz” unterstützt die NGO PhilinCon und ihre zahlreichen Programme auf den Philippinen. Diese kümmern sich um Artenschutz, Wiederaufforstungsprojekte, Bildung, u.v.m. vor Ort.

Mit deiner Spende für eine Vogelpatenschaft* finanzierst du das Essen und notwendige Medizin für die Tiere in den Rettungsstationen mit. Außerdem kannst du so eine faire Bezahlung inkl. Krankenversicherung für die Pfleger:innen und die Tierärzt:innen vor Ort monetär unterstützen.

Wenn du bis zum Samstag, 19.12.2020 noch spendest*, dann schickt PhilinCon dir oder deiner zu beschenkenden Person voraussichtlich pünktlich zum Fest ein Paket voller nachhaltiger und handgefertigter Überraschungen zu. Und falls du zeitlich noch knapper dran bist, gibts schöne Geschenke auch zum Download. Lass dich überraschen.

4. Plastikfreie und vegane Kosmetik

Du hast einen Teamkollegen oder die Schwester, der/die schon lange mal feste Kosmetik in Form von Seife, Shampoo oder Conditioner ausprobieren wollte? Und diese:r ist auch von CBD ganz angetan? Wie wäre es dann mit den CBD-Kosmetikprodukten von Beverly’s? Deren Produkte sind vegan, plastikfrei und eignen sich super als Geschenk. Mit dem Code simply15 (*) erhältst du 15% Rabatt für deine nächste Bestellung.

Diese Woche ab Donnerstag 17.12.2020 kannst du übrigens auch ein Kosmetikset, bestehend aus einem festen Shampoo, Conditioner und fester Seife auf meinem Instagram-Kanal gewinnen. Also schau unbedingt vorbei.

5. Unterstütze die lokale Gastronomie und kleine Unternehmen.

Gerade dieses Jahr sind die Gastronomie und viele kleine Unternehmen auf deine Unterstützung angewiesen. Wie wäre es daher mit einem Gutschein vom Lieblingslokal deines Teams oder deiner Liebsten um die Ecke?

Schau am besten auch bei der Karte des Labels „Einmal ohne, bitte“ vorbei. Dort erfährst du, bei welchen Restaurants und Lebensmittelläden du beim Take-Away gleichzeitig Müll einsparen kannst.

6. Less Waste Kit für startende Müllvermeidende

Die nächste Wandersaison kommt schneller, als wir alle denken. Und auch die Zeiten, in den wir wieder mehr unterwegs sind, kommen mit ziemlicher Sicherheit zurück.

Ein stetiger Begleiter für mich unterwegs ist immer ein wiederverwendbares Besteckset, das mir schon sehr oft unnötigen Müll eingespart hat. Mein Besteckset aus Bambus habe ich von karmaha Products, die die Produkte von einem fairen, nachhaltigen und frauengeführten Unternehmen aus Indonesien beziehen. Gerade in Zeiten wie diesen kann karmaha als kleines, lokales Unternehmen in München deine Unterstützung sehr gut gebrauchen.

Ich hoffe, meine 6 Tipps für nachhaltige Last-Minute Weihnachtsgeschenke haben dir geholfen.

Dir, deinen Liebsten und deinem Team wünsche ich viel Gesundheit und ein ruhiges und besinnliches Weihnachten.

Und nicht vergessen, jeder Kontakt weniger kann Leben retten.

*Hinweis: Der Artikel enthält teilweise bezahlte Partner-Links, damit ich euch auch zukünftig tollen Content hier auf dem Blog und auch den sozialen Medien anbieten kann. So könnt ihr mich ganz leicht unterstützen und zahlt trotzdem gleichzeitig denselben Preis.

Weitere Beiträge für dich: